Freitag, 15 Februar 2013 17:20

6.Runde Junioren A - Heimturnier

geschrieben von Joshua Duttweiler

Nachdem wir und um 12:10 in der Grosshalle trafen bereiteten wir uns auf das Spiel gegen Eschenbach vor, nachdem intensiven Einwärmen begann das Spiel pünktlich.

Wir hatten einen perfekten start und gingen nach wenigen Minuten in Führung. Es gelang uns sogar die Führung auszubauen. Eschenbach fand schrittweise besser ins Spiel und konnte ausgleichen. Das Spiel wurde härter, es gelang uns aber kurz vor der Pause erneut ihn Führung zu gehen. Nach der Pause bauten wir unsere Führung weiter aus doch wir konnten sie nicht halten. So fand Eschenbach auch nach der Pause besser ins Spiel und Sie konnten das erste Mal in Führung gehen. Wir gaben nicht auf und kämpften weiter. Als wir dann ihn unterzahl ein Tor schossen waren alle wieder top motiviert. Langsam liessen unsere Kräfte nach und Eschenbach überrannte uns. Schlussendlich verloren wir das Spiel 13:5.

Nachdem wir zwei Spiele Pause hatten bereiteten wir und auf das Spiel gegen Traktor vor.

Wir hatten sehr lange bis wir ins Spiel fanden. Erst nach etwa acht Minuten gelang uns das erste Tor. Danach Spielten wir etwas besser. Wir gingen mit einer 5:0 Führung in die Pause. Nach der Pause dauerte es eine Weile, bis wir wieder den Fuss im Spiel fassten. Traktor erzielte ihr erstes Tor. Wir wollten nicht, dass unser Heimturnier ihn einer Blamage endet. Wir haben nochmals alle unsere Kräfte mobilisiert und weiter erfolgreich Tore erzielt. Wir gewannen das Spiel verdient mit 9:2.

Gelesen 5393 mal
© 2020 Unihockey Tösstal Wila-Saland | 8492 Wila