Mittwoch, 14 November 2012 17:24

3.Runde Junioren C

geschrieben von Sabrina Muff

Zur dritten Runde traffen wir uns, bei strahlendem Wetter, um 12 Uhr in Wila, für die gemeinsame Fahrt nach Wängi. Gut angekommen stürtzten sich die Juniorinnen und Junioren auch gleich in ihre Tenues.
Wir liefen uns warm für das erste Spiel gegen UH Red Lions Frauenfeld II. Wir waren gut in Form und erzielten bald das erste Tor, bald das Zweite, das Dritte und so weiter. Auch unsere Defensive war gut positioniert, denn in der ersten Halbzeit gelangen dem Gegner keine Tore.
Zur Pause stand demnach 0:13 für uns. Nach der Pause kam der Gegner mit etwas mehr Druck zurück ins Spiel. Was ein Spielstand von 2:3 für die zweite Halbzeit bedeutete. Zusammengezählt ergibt dies jedoch einen klaren 2:16 Sieg für uns.

Danach hatten wir mehr als genug Zeit um uns zu erholen. Eine Pause, mit zwei Spielen dazwischen, kann ganz schön langweilig sein. Wir nutzten daher die Gelegenheit um von der Tribü(h)ne (richtig wäre es mit H) aus unsere zukünftigen Gegner zu beobachten und Strategien auszudenken. ;-)
Dann endlich durften wir ins zweite Spiel starten. Der Gegner hiess UHT H.S. Bronschhofen. Wir wussten, diese Mannschaft wird stärker auftreten als der erste Gegner. Die erste Halbzeit war dann auch ziemlich ausgeglichen, viel passierte nicht, 2:2 zur Pause.
Nach der Pause, der Kampf ging los, wollten natürlich beide Teams das Spiel auf ihre Seite reissen. Es gab auf beiden Seiten Tore, beide konnten immer wieder ausgleichen, es war ein Kopf an Kopf rennen.
Doch wir wollten das Spiel wirklich gewinnen und 4 Punte nach Hause bringen, dies war auch jedem Einzelnen anzumerken, der Einsatz stimmte. Wir wurden belohnt. Kurz vor Schluss konnten wir die letzten und entscheidenden zwei Tore erzielen. Das Spiel wurde abgepfiffen. Wir feierten unser wohlverdientes 6:8

Gelesen 2542 mal
© 2020 Unihockey Tösstal Wila-Saland | 8492 Wila