Donnerstag, 24 November 2022 19:03

Heimturnier Damen 2. Liga

UH Tösstal gegen Floorball Thurgau (6:4)

Der Tabellenführer UH Tösstal empfing zuhause den Floorball Thurgau, welcher sich momentan auf dem achten Platz befindet. Auf dem Papier war Tösstal das bessere Team, jedoch waren die ersten Minuten auf dem Platz sehr hektisch und man geriet in Rückstand. Obwohl Tösstal immer besser ins Spiel kam, wurden Ihre Bemühungen nicht belohnt und scheiterten teils nur haarscharf am Pfosten.
Kurz vor der Pause gelang es ihnen jedoch durch zwei schnelle Tore mit einem Unentschieden in die Pause zu gehen.
In der zweiten Halbzeit konnte Tösstal das Spiel mehr unter seine Kontrolle bringen und durch gute Aktionen in Führung gehen. So stand es kurz vor Ende der Partie 5 zu 3, doch die Gäste machten es nochmals spannend und kamen mit einem Tor in den letzten drei Minuten gefährlich nah. Eine solide Verteidigung und ein letztes Tor für Tösstal besiegelten dann aber doch den Heimsieg.

 

UH Tösstal gegen UHC Schaan (7:6)

Beim zweiten Heimspielt traf Tösstal auf den fünftplatzierten UHC Schaan. Die Partie gewann rasch an Fahrt und es war ein regelrechter Schlagabtausch. Wie im ersten Spiel geriet das Heimteam in Rückstand, konnte sich aber immer wieder zurückkämpfen. Schlussendlich ging man mit einem 4 zu 3 Rückstand in die Pause.
Tösstal tat die Auszeit sehr gut und es dauerte nicht einmal eine Minute der zweiten Hälfte da zappelte der Ball schon im gegnerischen Netzt.
Auch danach war das Heimteam die spielbestimmendere Mannschaft, am Ende wurde es jedoch nochmals spannend. Der UHC Schaan konnte durch eine Überzahlsituation in den letzten Minuten, noch auf ein Tor herankommen, doch durch vollen Einsatz und eine Portion Glück konnte Tösstal den Sieg über die Zeit bringen und steht somit weiterhin an der Tabellenspitze.

 

Gelesen 776 mal