Montag, 13 Januar 2014 16:50

5.Runde Junioren D

geschrieben von Holger Geisthardt

UH Tösstal – UHC Wängi                                        10 : 5

Für den heutigen Spieltag hatten wir für einmal Gegner auf Augenhöhe. Gegen Wängi konnten wir von Anfang an eine konzentrierte Leistung abrufen. Dies war auch nötig, da der Gegner lange Zeit uns die Stirn bot. Doch dank Treffsicherheit und vor allem dem „Bubetrickli“ konnten wir einen Vorsprung herausspielen. Dies gab uns dann auch die Möglichkeit mit einer weiteren Linie Spielpraxis zu sammeln. Am Schluss konnten wir einen ungefährdeten Sieg feiern.

 

UH Tösstal – Red Lions Frauenfeld I                     12 : 8

Gegen Red Lions setzten wir am Anfang alle Spieler mit 5 Linien ein. Die Umstellung und auch die lange Pause hinderten uns aber, dort anzusetzen wo wir im ersten Spiel aufhörten. Nach ausgeglichener 1. Halbzeit konnten wir uns leider vorerst nicht weiter steigern und der Gegner fand sogar immer besser ins Spiel, so dass unser zeitweilige 4 Tore-Vorsprung bis auf ein Tor dahinschmolz. Unsere Stammformationen mussten danach vermehrt eingesetzt werden, um am Schluss den verdienten Sieg sicherzustellen.

 

 

 

Gelesen 2631 mal
© 2021 Unihockey Tösstal Wila-Saland | 8492 Wila