Montag, 08 Januar 2024 18:44

Heimturnier Herren II

Unihockey Tösstal gegen UHC Elgg III (5:4)

Das Heimturnier der Herren 2 welche durch eine starke letzte Saison nun in der 4. Liga auf Torejagd gingen, versprach einiges an Spannung und mit Elgg als ersten Gegner waren eigentlich auch alle Voraussetzungen für ein aufregende Begegnung gegeben. So entwickelte sich das Spiel zu einem regelrechten Schlagabtausch und obwohl Tösstal deutlich mehr für das Spiel leistete, belohnte man sich viel zu wenig und wurde im Gegenzug immer wieder mit Gegentreffern bestrafft. Mit der Zeit wurde aber auch die Leistung des Heimteams belohnt und so war das Spiel bis zu den letzten Minuten mit einem 4:4 sehr ausgeglichen, doch in den letzten Sekunden war es ein platzierter Schuss, der die 5 zu 4 Entscheidung brachte und die Tösstaler den ersten Sieg bejubeln liess.

 

Unihockey Tösstal gegen Degersheim Allstars (6:5)

Das zweite Spiel war bereits vom ersten Moment ein Kampf, auf sowie neben dem Platz wurde sich nichts geschenkt. Man merkte Tösstal an das das erste Spiel viel Kraft gekostet hatte, so gelang es dem Gegner teils sehr einfach Tore zu schiessen, weswegen man zur Halbzeit auch mit 4 zu 1 in Rückstand lag. Doch schon in jüngerer Vergangenheit konnten die Herren aus Tösstal auch solche Spiele noch drehen... und das taten Sie auch. Mit einer unglaublichen Teamleistung und einer Prise Glück kämpfte man sich zurück und fast wie im ersten Spiel war es eine der letzten Minuten als der Ball seinen Weg noch ins gegnerische Netz fand und zum Schlussstand von 6 zu 5 führte.
Das Ergebnis wurde zuerst mit den eigenen Fans sowie im Nachhinein mit dem eigenen Team bei einem feinen Raclette noch ausgiebig gefeiert.

Gelesen 116 mal