Dienstag, 08 Januar 2013 21:34

6.Runde Junioren C

geschrieben von Sabrina Muff

Für die beiden Spiele vom 5. Januar 2013 hatten wir mit zwei sehr starken Gegnern zu rechnen.Der erste Herausforderer war der STV Berg. Das Spiel wurde im 13.35 Uhr angepfiffen. Obwohl wir uns gut vorbereitet hatten, kamen wir nicht so richtig ins Spiel. Bis zur Pause lagen wir bereits 4:0 hinten. Wir gaben uns jedoch nicht so leicht geschlagen und kamen motiviert zurück aufs Feld.

Diese Motivation wurde durch weitere Treffe vom Gegner bald wieder zerschlagen. Der Gegner stand sehr kompakt, da war kein Durchkommen. Deshalb konnten wir in diesem Spiel leider keine Treffer erzielen. Dem Gegner gelangen insgesamt fünf Treffer in der zweiten Hälfte. Etwas enttäuscht von dem Spiel verzogen wir uns mit einem 0:9 in die Garderobe.

 

Nach guter Erholungsphase traten wir das zweite Spiel an, auch hier wieder gegen einen starken Gegner, Floorball Thurgau II, welcher zur Zeit den zweiten Tabellenplatz belegt.

Wir starteten dennoch konzentrierter in dieses Spiel als ins Erste, dadurch konnten wir auch viel besser unser eigenes Spiel aufbauen. Nun hatten wir auch einige Torchancen, jedoch kämpften wir gegen einen super Torhüter. Zur Pause stand es dann 2:1 für den Gegner. Dies wollten wir nach der Pause rasch möglichst ausgleichen. Leider liessen in der zweiten Hälfte unsere Kondition und somit auch unsere Konzentration nach, denn der Gegner war schnell und präzis. Wir wurden trotz starken Einsatz immer wieder überlaufen, was der Gegner eiskalt ausnutzte. Sieben weitere Tore mussten wir so hinnehmen, ohne selber ein weiteres Tor geschossen zu haben. Der Endstand dieser Partie 1:9 für die Thurgauer. Dieser Spieltag war leider nicht ganz in unserem Sinne.

Gelesen 2378 mal
© 2020 Unihockey Tösstal Wila-Saland | 8492 Wila